Unsere Gießereisande dienen als Grundstoff zur Herstellung von Formen und Kernen mit den Bindemitteln Bentonit, Kunstharz oder Wasserglas. Sie stellen die Basis von Fertigsanden, ölgebunden oder kunstharzumhüllt, für verschiedenste Einsätze bis

hin zum Rapid Prototyping dar. Einsatz finden sie in der Fahrzeugindustrie, im Maschinenbau aber auch im Kunstguss.


Neben den Standardsorten im Körnungsbereich von MK 0,09 mm bis MK 0,40 mm bieten wir als Additiv im Grünsand feinste Spezialsande bis AFS 250 an.


Für die Entwicklung, Optimierung sowie Überwachung der Giessereiprodukte haben wir in unserem Anwendungslabor die Möglichkeit geschaffen, sowohl kern- als auch formstofftechnische Parameter zu untersuchen.

giessereisand_1.png
kenndaten.png

Kenndaten:

pdf.png